Gastbeitrag #1 auf Gib mir vier

Lussekatter Gastbeitrag

Trommelwirbel….!! Ich bin ganz aufgeregt…

Ich freu mich Euch nun erzählen zu können, dass Ihr seit genau jetzt einen kleinen feinen und von mir geschrieben Gastbeitrag auf Gib mir vier lesen könnt!

Gib mir vier ist ein Blog, der auf sehr leckere Art und Weise Kochen und Fremdsprachen mit einander verbindet. Hier findet Ihr Rezepte aus USA, Frankreich, Spanien und SCHWEDEN, in der jeweiligen Landessprache als auch auf Deutsch. Der Leser lernt nicht nur auf eine wirklich geschmackvolle Art eine neue Sprache, sondern auch typische und leckere Rezepte des jeweiligen Landes.

Schaut mal rein: Es wird Euch das Wasser im Mund zusammen laufen! Versprochen!

Achso! Ich habe über DAS Weihnachtsgebäck der Schweden geschrieben: Lussekatter!

Hier geht es lang >>> Schwedische Luciakatzen auf Gib mir vier.

Guten Appetit!

Eure Ann.

cropped-cropped-cropped-cropped-herz311.jpg

Advertisements

7 thoughts on “Gastbeitrag #1 auf Gib mir vier

  1. Liebe Ann,

    vielen lieben Dank, dass du dieses tolle Rezept auf Gib mir vier vorgestellt hast. Ich habe es heute nachgebacken und jetzt eine ganze Küche voller kleiner Luciakatzen, die nicht nur himmlisch duften, sondern auch unglaublich gut schmecken. Wir waren total begeistert von diesem fluffigen Gebäck und ich bin sehr froh, dass ich so viel Teig zubereitet habe. Ich habe viele kleine Katzen geformt und dann eingefroren, wie du gesagt hast und jetzt sind noch genug für die gesamte Adventszeit im Gefrierfach ;).

    Viele Grüße
    Julia von Gib mir vier

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s