Hej allihopa und herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Ich bin Ann und lebe seit einiger Zeit mit meinem Wikinger in Småland.

Die Verbindung zwischen Schweden und mir fing schon vor fast 20 Jahren an. Damals bin ich mit einem Sommerferien-Camp Richtung Malmö und durfte für ein paar Wochen im Leben einer mir bis dahin fremden Familie dazugehören. Das war echt toll! So freundlich und lieb und unkompliziert…einfach einfach.

Als Jugendliche bin ich viel gesegelt – ich bin an der Ostsee aufgewachsen – und so hatte ich oft die wundervolle Gelegenheit die Westküste Schwedens zu bereisen, eigentlich jede Sommerferien

Ich hatte mich in das Land verliebt, in die Landschaft, in die Menschen, in die Sprache, in den Himmel und das Wasser.

Der großartige Zufall (oder das vorherbestimmte Schicksal) hat mich mit Mitte 2o meinen Wikinger kennen lernen lassen. Er: ebenso und mehr vom hohen Norden verzaubert wie ich. Hatte dort gelebt, kann die Sprache,…. ist das denn die Möglichkeit? Aber ich hab mich nicht nur deswegen verliebt 🙂

Viele gemeinsame Besuche in Schweden folgten, dann eine gemeinsame 3-monatige Auszeit dort. Das war übrigens die beste Entscheidung unseres Lebens!

Mittlerweile wohnen und arbeiten wir in Småland und haben Freunde gefunden. Es ist toll!

Wie findet Ihr Schweden? Seid Ihr auch in das Land verliebt und ist es Euer Urlaubsland Nr.1 ??

Um die Sprache zu lernen, war ich einmal in einem Uni-Anfängerkurs. Das kann ich jeden für das ”erste Verständnis” empfehlen! Außerdem macht das Lernen in einer Gruppe viel mehr Spaß, oder!?

Später habe ich mich durch Radio, Fernsehen, Vokabeln raussuchen und pauken, weiterentwickelt.

Ich kann mich ganz gut unterhalten, aber ich möchte mich noch weiter verbessern, besonders bei Fachbegriffen. (Letztens wollte ich z.B. zum Friseur und wusste nicht, was ”Pony” heißt, argh!)

Dabei ist auch die Idee zu diesem Blog entstanden. Ich möchte mit Euch zusammen lernen, Vokabeln und Ausdrücke zu bestimmten Themen (z.B. wie der oben genannte Friseur-Besuch) und natürlich auch über Schweden raussuchen. Vielleicht könnt Ihr ein paar Sachen davon in Eurem nächstem Urlaub anwenden!? Ich freu mich über Eure Berichte!

Är ni med? Seid Ihr mit dabei?

Hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich freu mich von Euch zu lesen!

Kram, Eure Ann.

cropped-cropped-cropped-cropped-herz311.jpg

14 thoughts on “Wer schreibt hier?

  1. Hallo Ann!
    Auch ich habe schon sehr frueh bestimmt, das ich einmal in Schweden leben werde. Genauer gesagt mit 8 Jahren, als ich mit meinen Eltern im Urlaub war 😀
    Damals hat keiner dran geglaubt, aber es ist so gekommen!
    Es wurde erst Småland, dann Sörmland und nun lebe ich in Västernorrland.
    Schöner Blog!
    Ich folge Dir 🙂
    Lieben Gruss, Nicole

    Gefällt mir

  2. Liebe Anneke,
    vor einer Stunde bin ich zufällig über deinen Blog gestolpert und ich SCHWÖRE nun wirst du mich nicht mehr los. 😉 Es ist so erfrischen und gleichzeitig lehrreich bei dir: unbedingt muss ich mich auch durch die Beiträge lesen, die ich heute nicht „erwischt“ habe. Und natürlich stillt es meine Schwedensehnsucht, etwas ÜBER das Land und IN dessen Sprache zu lesen. (Sogar wenn es mir nicht neu ist. *lächel)
    Så – Jag kommer tillbaka.
    Judith vom Kattgård

    Gefällt mir

    1. Hej Judith,
      ……………………………………..wow, tack! Na, nun hast Du mich fast sprachlos bekommen 😉 Uih, wie ich mich freue, dass Dir meine Geschichten gefallen! Välkommen!!

      Ich habe bei Dir eben auch ein bisschen geschmökert. 😉 Ihr habt da ja ein echt hübschen Häuschen aus dem Dornröschenschlaf erweckt!! Toll! Ich habe viele Sommer selbst in Halland verbringen dürfen, ganz bei Euch in der Nähe. Schweden hat sooo viele schöne Ecken, Deine Sehnsucht kann ich sehr gut nachvollziehen. Pass auf: Irgendwann bleibt man einfach hier! 😉
      Kram.

      Gefällt mir

  3. Ui noch ein Mädl die meine Begeisterung für dieses Land teilen kann 😀 Ich selbst war leider noch nie dort, aber ich möchte unbedingt dort Auslandsjahr machen (von Uni aus) und später aber auch viel zusammen mit Leuten von dort arbeiten. Am Besten an Sozialprojekten usw.
    Ich würde gerne mit dir etwas lernen, allerdings lerne ich auf Babbel und bin eine ziemliche Anfängerin noch in Schwedisch und habe leider keine Kontakte von dort (dafür ist meine Liebelingssängerin von dort). Ich folge dir hier mal, wenn ich darf und wünsche dir alles Liebe. Finde deine witzige Art sehr schön und entspannend zu lesen.
    LG och god natt

    Gefällt 1 Person

      1. Danke dir, das ist nett. Ja, es freut mich einfach noch jemanden zu finden, der sich für dasselbe Land interessiert. Liebe Grüße aus 20 km unterhalb von Bozen
        🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s